Archiv für 'Messen'

Urban Art wird im Rahmen einer Messe ausgestellt

20. Mai 2010, admin

Wer sich auf einer Messe präsentieren möchte, sollte sich bereits frühzeitig einen entsprechenden Messestand konzipieren. Egal, um  welche Art von Unternehmen oder Dienstleistungsbereich es sich handelt: für alle Bereiche gibt es die passenden Messen und Messethemen, wie beispielsweise Modemessen. U.a. auch aus dem Bereich Urban Art. Ein Messestand mit individuellem Aufbau kann hier für die entsprechende Aufmerksamkeit und Wirkungsweise sorgen. Eine Messe, die sich mit dem Bereich Urban Art beschäftigt ist die „STROKE – Messe für Urban Art und Contemporary Art“ in München.
Ein Messestand muss zum Unternehmen passen. Wichtig ist, dass man sich bzgl. der Konzeption des Messestandes bereits sehr zeitig Gedanken macht. Was will ich auf der Messe präsentieren und ausstellen? Welche Zielgruppen möchte ich ansprechen? Wer wird meine Produkte vorstellen? Wie möchte ich die Produkte präsentieren – per Direktausstellung, multimedial? Wie soll der gesamte Messestand konzipiert werden?
Urban Art ist dabei ein Bereich, der in den künstlerischen Bereich fällt. Daher ist es auch im Zusammenhang mit der Gestaltung des Messestandes möglich, hier kreative Elemente mit einzubauen und zu konzipieren.
Bei allen Planungen ist es wichtig, dass man die Gestaltung des Messestandes ein einheitliches bestehendes Corporate Design des Unternehmens berücksichtigt. Der Grund liegt darin, dass man das Unternehmen als solche überall wieder erkennt. Auch auf der Messe sollten potentielle Kunden dies tun. Dazu gehört z.B. dass man auf der Messe bzw. am Messestand das Firmenlogo ordnungsgemäß nutzt, die Unternehmensphilosophie sich auch in der Gestaltung des Messestandes wieder spiegelt und der Unternehmer sich durch den Messeauftritt wieder erkennt.

Diesen Artikel bookmarken!
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Technorati

Seitenanfang

Seitenanfang