Alltagstaugliches Nageldesign: Was macht es aus?

Gepflegte Hände und Nägel zählen heute zum wichtigsten Aushängeschild gerade bei Frauen. Doch nicht alles was hier schön aussieht ist auch alltagstauglich. Daher sollte im Vorfeld überlegt werden, ob die gewünschten Motive, Lacke oder künstlichen Nägel auch für die täglichen Herausforderungen robust genug sind.

Gerade bei künstlichen Nägel muss hier besonders auf die Länge geachtet werden, da zu lange Nägel schnell störend für den Alltag sind. Ob bei der Hausarbeit, beim schminken oder im Büro sind lange Fingernägel erst einmal gewöhnungsbedürftig und einige Arbeiten können eventuell gar nicht mehr ausgeführt werden. Daher sollten vor dem Anbringen von künstlichen Nägeln diese Fragen unbedingt geklärt werden.

Am einfachsten und besonders praktisch ist die Variante, die eigenen Nägel mit Lack zu verschönern. Hierfür gibt’s es immer wieder Trendfarben oder Speziallacke, die zum Beispiel mit einem Magneten Muster in den Lack zaubern. Oder sogenannte Nailsticker die einfach auf den trockenen Lack aufgeklebt werden. Diese Möglichkeiten des Nageldesigns sind besonders alltagstauglich und auch selbst zuhause schnell gemacht.

Um das Design möglichst haltbar zu machen werden folgende Schritte empfohlen:

  1. Basis Coats

    Nachdem die Nägel gereinigt und in Form gefeilt wurden sollte ein Basislack aufgetragen werden. Durch diesen Lack werden die Nägel vor Verfärbungen geschützt und die Haltbarkeit des Farblacks verlängert. Diese Lacke gibt es inzwischen auch mit besonderen Zusätzen um beispielsweise den Nagel zu stärken oder vorhandene Rillen zu glätten.

  2. Der Farblack

    Anschließend wird ein farbiger Lack auf den Nagel aufgetragen. Hier ist von Neonfarben, Thermo- oder Magnetlacken bis hin zu Lack mit Flip Flop Effekt fast alles möglich. Oder das gewünschte Muster wird direkt mit einem Nailart-Pen aufgemalt.

  3. Das Finish

    Zum Schluss wird ein Überlack aufgetragen der den lackierten Nagel mit einer Schutzschicht überzieht. So werden sie kratzfest und der Lack blättert nicht so schnell ab. Das Nageldesign hält so ohne Probleme 1-2 Wochen.

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Anbieter für Zubehör im Bereich Nageldesign. Unter EuBeCos.de werden zum Beispiel unterschiedliche Trendlacke, Gele und Werkzeuge angeboten, die für ihre Nagelpflege und –design unentbehrlich sind.

Diesen Artikel bookmarken!
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • LinkArena
  • MisterWong.DE
  • Technorati

Seitenanfang

Sag was dazu!

Seitenanfang

Seitenanfang