Archiv für August 2010

Sport und Entspannung am Arlberg

30. August 2010, admin

Das westlichste Bundesland Österreichs – Vorarlberg – ist in touristischer Hinsicht vor allem aufgrund der zahlreichen Möglichkeiten dort einen Schiurlaub zu verbringen bekannt. Nicht nur österreichische Touristen kommen Jahr für Jahr in Massen nach Vorarlberg, um dort ein paar Tage dem Nationalsport Nr. 1, dem Schilauf, zu frönen, sondern vor allem auch Gäste aus dem Ausland. Speziell Schiorte wie St. Anton oder Lech sind bei Gästen aus dem europäischen Ausland im Rahmen eines Urlaubs am Arlberg besonders beliebt. Aufgrund der Tatsache, dass diese Schiorte international durchaus als Nobelschiorte gelten, machen sie einen Urlaub am Arlberg über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt.

Neben der Vormachtstellung von Schiurlauben, hat sich das gesamte Bundesland Vorarlberg mit einem modernen und sehr beliebten Thema ein zweites touristisches Standbein geschaffen: Wellness. Das Thema Wellness tritt bei einem Urlaub in Vorarlberg auf zwei verschiedene Arten in Erscheinung. Zum einen gibt es in der Region rund um den Arlberg die Möglichkeit seinen Urlaub ganz und gar diesem Thema zu widmen. Andererseits besteht auch die Möglichkeit Wellness in Vorarlberg im Rahmen eines Wintersporturlaubs als ergänzendes Element zum Sport zu wählen. Die zweite Variante ist vor allem für jene Urlauber sinnvoll, die nach einem anstrengenden Tag auf den Pisten gerne in einer Sauna entspannen, oder es mögen im Hallenbad zu schwimmen.

Rund um das Thema Wellness wurden in Vorarlberg auch einige neue Hotels errichtet, die ihre Angebote und Leistungen speziell diesem Thema widmen. Besonders in der Region rund um den Arlberg kann man aktuell seinen Urlaub in vielen verschiedenen Hotelbetrieben auf das Thema Wellness ausrichten. Somit stehen bei einem Urlaub am Arlberg nicht mehr nur das Schifahren und andere sportliche Aktivitäten, sondern zunehmend auch Entspannung und Wohlbefinden im Mittelpunkt. Dadurch ist es in den letzten Monaten gelungen, die Buchungszahlen in der Region neuerlich um 10% zu steigern.

Makeup, Dresses, Styles & More

13. August 2010, snoske

Diese gilt es bei einem Besuch von beautyvogue zu entdecken.Trendige Schminktipps Makeups, Modetrends und mehr stellt der Beauty-Blog den Leserinnen und Lesern vor. Gerade die Erfahrungsberichte um das Thema Mode machen den Blog so interessant. So braucht man zum Beispiel nicht nur auf die Versprechungen aus Fernsehwerbung und Co. zu hoffen, sondern kann sich vorab ein Bild der begehrten Artikel verschaffen. Stiltreue Ladys werden die vielen Informationen zu schätzen wissen.

Auch ein paar kleine Einblicke in ihr Privatleben, anhand des „Picture of the Day“ und netten Erfahrungsberichten zu Preisen und Lieferzeiten, gewährt uns die attraktive Betreiberin Nicole. Wenn man auf der Suche nach den neuesten Beautytips ist und dazu noch herrausfinden möchte was es mit dem zweiten Akteur der Seite „Finix“ auf sich hat, sollte man unbedingt mal auf dem beautyvogue blog vorbeischauen.

Seitenanfang

Seitenanfang